Schule & Studium

Schulen beim digitalen Unterricht Orientierung bieten

(djd). Bereits im Jahr 2018 hatte die Bundesregierung den sogenannten „Digitalpakt Schule" auf den Weg gebracht. Damit sollte die Digitalisierung in den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland mit insgesamt fünf Milliarden Euro gefördert werden. 2020 kam dann die Coronakrise mit wiederholten Schulschließungen. Schnell wurde klar: Es mangelt nicht (nur) an Technik, sondern vor allem an…

Zweigleisig in die Karriere starten

(djd). Nach dem Schulabschluss einen Beruf erlernen oder erst einmal ein Studium absolvieren? Aus dem „Entweder-oder“ wird immer häufiger ein „Sowohl-als-auch“. Die Zahl der Dualen Studiengänge in Deutschland hat sich seit 2004 auf aktuell über 1.600 Angebote mehr als verdreifacht, berichtet das Bundesinstitut für Berufsbildung in einer Veröffentlichung aus dem Jahr 2020. Viele Studierende schätzen…

Mit Holz in die Zukunft

(djd). Holz ist eines der ältesten Materialien, das der Mensch zum Bauen nutzt – und gleichzeitig ein Rohstoff mit viel Zukunft. Gerade angesichts des wachsenden Wunsches nach nachhaltigen, natürlichen und ressourcenschonenden Gebäuden gewinnt es stark an Bedeutung. Produktinnovationen wie Brettschicht- und Brettsperrhölzer, die sich aufgrund ihrer Tragfähigkeit für Wände, Decken und Dachkonstruktionen…

Gewusst wo: Medienpädagogik studieren

(djd). Wie sieht ein verantwortungsvoller Umgang mit Medien aus? Welche gestalterischen Elemente zählen? Welche Konzepte begleiten Menschen durch die Welt der digitalen Kanäle und helfen ihnen dabei, sich dort sicher zu bewegen? Auf diesem weiten Feld sind kompetente Medienpädagog*innen gefragt.

Arbeit mit Menschen und Medien
Medienpädagog*innen arbeiten auf beiden Seiten des Bildschirms. Sie…

Was ist im Leben wichtig, und was ist verzichtbar?

(djd). Die Corona-Pandemie bedeutet einen gravierenden Einschnitt in das Leben und auch das Denken der meisten Menschen weltweit. Zahlreiche vermeintliche Gewissheiten haben sich aufgelöst. "Die aktuelle Situation stellt viele von uns vor die Frage, was im Leben wichtig und was verzichtbar ist, welche Bedeutung das eigene Leben eigentlich hat", sagt Studiendekan Prof. Dr. Georg Sans von der Hochschule für Philosophie München (HFPH).

In den Ferien mit Spaß Neues lernen

(djd). Ferien haben und trotzdem lernen – passt das zusammen? Viele Eltern schulpflichtiger Kinder bejahen das. Bei einer Forsa-Umfrage im Auftrag des Nachhilfeanbieters Studienkreis kam heraus, dass mehr als die Hälfte der befragten Eltern es befürworten, dass ihr Nachwuchs in der freien Zeit auch etwas für ihre Bildung tut. Bei den Papas waren es sogar 60 Prozent. Dabei heißt Lernen aber längst nicht, einfach nur weitere Arbeitsblätter auszufüllen oder die nächsten Seiten im Schulbuch zu…