Haus & Garten

Zu jeder Jahreszeit frische Luft

(djd). Bis zu 90 Prozent unserer Zeit verbringen wir durchschnittlich in geschlossenen Räumen. Gerade an kalten Wintertagen, wenn die Heizung durchläuft und man nur ungerne die Fenster zum Lüften öffnen will, ist die Raumluft jedoch meist unangenehm trocken. Dies kann zu einer Vielzahl an körperlichen Reizerscheinungen führen: trockene Augen, gereizte Nasenschleimhäute bis hin zu Hustenanfällen - alles Symptome einer mangelhaften Luftqualität. Auch Krankheiten können sich so viel leichter…