Nachrichtenarchiv

Eine Immobilie kaufen in der Elternzeit?

(djd). Mehr Platz für die Familie und ein Garten zum Spielen. Spätestens wenn ein Kind dazukommt, sehnen sich viele junge Paare nach den eigenen vier Wänden. Nicht selten wird das Wunschgrundstück oder die passende Immobilie während der Elternzeit gefunden. Doch ist dann eine Baufinanzierung überhaupt möglich? Ob Elterngeld ein Ausschlusskriterium ist oder als Gehalt anerkannt wird, hängt von…

Potenzial verschenkt?

(djd). Facebook, Instagram, TikTok, Twitter, WhatsApp, YouTube: Soziale Medien haben ihren festen Platz in unserer Gesellschaft. Dabei taugen die Netzwerke und Messenger nicht nur zur puren Unterhaltung. Social Media dient vielen auch als Plattform, um sich über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Doch das Bedürfnis nach anschaulichen Informationen und persönlichen Bewertungen bleibt…

Mit Holz in die Zukunft

(djd). Holz ist eines der ältesten Materialien, das der Mensch zum Bauen nutzt – und gleichzeitig ein Rohstoff mit viel Zukunft. Gerade angesichts des wachsenden Wunsches nach nachhaltigen, natürlichen und ressourcenschonenden Gebäuden gewinnt es stark an Bedeutung. Produktinnovationen wie Brettschicht- und Brettsperrhölzer, die sich aufgrund ihrer Tragfähigkeit für Wände, Decken und Dachkonstruktionen…

Pflegemythen rund ums Haar

djd). Um schönes Haar ranken sich zahlreiche Mythen - und zum Teil werden skurrile Trends angepriesen wie aktuell das "Ausfetten". Was hält Haar und Kopfhaut wirklich gesund? Und lässt sich Haarausfall vielleicht doch stoppen? Hier kommen die häufigsten Pflegetipps auf den Prüfstand.

Ausfetten stoppt fettiges Jahr: leider nicht. Der Trend, sein Haar mindestens fünf Tage lang nicht zu waschen und dadurch die Talgproduktion dauerhaft zu regulieren, funktioniert meist nicht.

Wie man mit dem E-Auto Geld sparen kann

(djd). Die Anzahl der Elektroautos in Deutschland steigt stetig. Im Januar 2021 waren nach Auskunft des Kraftfahrt-Bundesamtes rund 309.100 E-Autos auf den Straßen unterwegs. Das sind mehr als 126 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Stromfahrzeuge überzeugen mit ihrem umweltfreundlichen Antrieb, vor allem, wenn sie erneuerbare Energien nutzen. Das Netz an öffentlichen Ladepunkten wächst zwar…

Vorsicht, glatt!

(djd). Sie sind nicht zu übersehen: Knallgelbe Aufsteller mit der Beschriftung "Achtung, Rutschgefahr!" warnen in öffentlichen Gebäuden häufig vor feuchten oder rutschigen Oberflächen. Bisweilen könnte solch ein Warnhinweis auch im eigenen Haushalt nicht schaden, denn dort lauern ebenfalls so manche Gefahren. Ein Ausrutscher auf nassen Badezimmerfliesen oder ein Fehltritt im Treppenhaus kann…

Pack Rapsöldiesel in den Tank

(djd). Biokraftstoffe aus pflanzlichen Rohstoffen sind im Unterschied zu Erdöl nachwachsend, also erneuerbar. Sie belasten das Klima deutlich weniger mit CO2 als fossile Kraftstoffe und können daher ein wichtiger Bestandteil der Energiewende sein. Doch in öffentlichen Diskussionen wird der Anbau von Energiepflanzen immer wieder als Konkurrenz zur Nahrungsmittelerzeugung dargestellt.

Zu wertvoll für die Tonne

(djd). Gut zehn Kilogramm Elektroschrott erzeugt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr, das berichtet das Statistische Bundesamt - und viel zu oft landet dieser in der falschen Tonne. Denn elektrische und elektronische Geräte, die ausgemustert werden, gehören nicht in den Restmüll, sondern auf den Wertstoffhof. Details dazu sind im Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) geregelt. Vielmals…

Schulen beim digitalen Unterricht Orientierung bieten

(djd). Bereits im Jahr 2018 hatte die Bundesregierung den sogenannten „Digitalpakt Schule" auf den Weg gebracht. Damit sollte die Digitalisierung in den allgemeinbildenden Schulen in Deutschland mit insgesamt fünf Milliarden Euro gefördert werden. 2020 kam dann die Coronakrise mit wiederholten Schulschließungen. Schnell wurde klar: Es mangelt nicht (nur) an Technik, sondern vor allem an…

Nach Afrika – trotz Pandemie?

(djd). Eine Elefantenfamilie wandert durch das Grasland, Gnus trinken am Wasserloch und Löwen dösen im Schatten eines Baumes. Afrika ist ein Kontinent voller Geheimnisse und Abenteuer. Dort kann man die schier endlose Weite der Wüste und fantastische Sternenhimmel erleben, auf Safari wilde Tiere beobachten und in komfortablen Lodges entspannen. Seit der Corona-Pandemie allerdings sind die…

Online-Gefahren erkennen und sich davor schützen

(djd). Im Jahr 2019 hat die Polizei in Deutschland etwas mehr als 100.000 Straftaten im Bereich der Cyberkriminalität erfasst, die Dunkelziffer dürfte erheblich höher liegen. Cyberkriminalität hat viele Gesichter. Computersysteme oder Netzwerke werden mit einem Virus infiziert, Phishing-Nachrichten enthalten infizierte Anhänge oder Links zu schädlichen Webseiten. Immer häufiger kommt es auch zum…

Zeckenschutz für Vierbeiner ist wichtiger denn je

(djd). Nach dem Zeckenrekordjahr 2020 könnte es in diesem Jahr nach Ansicht von Experten noch schlimmer werden. Zecken können aufgrund des Klimawandels mittlerweile ganzjährig aktiv sein, insbesondere bei mildem Klima ist das Risiko eines Zeckenbisses besonders hoch. Wer Hund und Katze nicht vor den Plagegeistern schützt, riskiert die Übertragung von schwerwiegenden Erkrankungen wie der…

Die Haut besänftigen

(djd). Wenn die Augen der Spiegel der Seele sind, kann die Haut als Visitenkarte angesehen werden. Denn sie reagiert oft sofort, wenn wir unter Stress und psychischen Belastungen leiden oder wenn äußere Einflüsse wie Hitze, UV-Strahlen oder Allergene auf sie einwirken. Die Folgen sind Rötungen, Stechen, Brennen oder Juckreiz. Besonders die Gesichtshaut ist sehr empfindlich und daher zeigen…

Wasser bedeutet Leben

(djd). Für die Menschen der westlichen Welt ist es eine Selbstverständlichkeit, in weiten Teilen rund um den Globus hingegen herrscht chronische Knappheit: Sauberes, gesundes Wasser ist das wohl wichtigste Lebensmittel. Nicht nur um den eigenen Durst zu stillen, sondern auch um Landwirtschaft zu betreiben. Weite Regionen Afrikas sind immer wieder von lang anhaltenden Dürren bedroht. Wenn die Ernte…

Die ganze Welt genießen

(djd). Ob asiatisch, indisch, mexikanisch, spanisch oder griechisch: Mit Geflügelfleisch kann man auf eine kulinarische Weltreise gehen. Aufgrund ihres milden Eigengeschmacks harmonieren Hähnchen, Pute und Co. mit vielen Gewürzen und Beilagen. Zudem lässt sich damit oft die kalorienärmere Version bekannter Gerichte zubereiten - wie Gyros aus der Putenkeule oder Köfte aus Hähnchenhackfleisch.

Den Biergartensommer mehr denn je genießen

(djd). Während des lang anhaltenden Lockdowns haben beinahe 90 Prozent der Menschen in Deutschland den Besuch in Gaststätten, Biergärten und Restaurants vermisst. Besonders das Zusammensein mit Familie und Freunden in der Gastronomie fehlt den Befragten. Nach der langen Zeit des Verzichts auf Biergenuss vom Fass freuen sich 54 Prozent auf ein frisch gezapftes Pils, beispielsweise im…

Unterstützung beim "ersten Mal"

djd). Mehrere Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer haben im Corona-Jahr 2020 Kurzarbeitergeld bezogen oder sogar ihren Job verloren. Was viele von ihnen nicht wissen: Wer in einem Jahr mehr als 410 Euro Lohnersatzleistungen vom Staat erhalten hat, ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet. Dazu zählen auch Kurzarbeiter- und Arbeitslosengeld. Die Steuererklärung ist für viele…

Vom Erfahrungsschatz der Gruppe profitieren

(djd). Als erfolgreicher Unternehmer muss man krisenfest sein. Das gilt in Bezug auf die Corona-Pandemie genauso wie auf andere große Herausforderungen des Geschäftslebens. Schließlich geht es darum, sich selbst und meistens auch seine Angestellten gut durch schwierige Zeiten zu bringen. Dazu müssen Chefs die strategisch richtigen Entscheidungen treffen. Doch das brauchen sie nicht allein zu…

Für klare Sicht bei jedem Wetter sorgen

(djd). Der Sommercheck in der Werkstatt des Vertrauens ist für viele Autofahrer ein Pflichttermin - erst recht vor längeren Urlaubsfahrten. Das ist gleichzeitig eine gute Gelegenheit, um vorausschauend mit der Nachrüstung einer Standheizung für mehr Komfort und Sicherheit im Auto zu sorgen. Denn wenn erst die Temperaturen wieder sinken, sind freie Termine in den Fachwerkstätten stark gefragt…

Der Spaltung begegnen

(djd). "Wenn Du nicht für meinen Präsidenten bist, will ich mit Dir nichts zu tun haben": In den USA war erlebbar, welche Auswirkungen tiefe gesellschaftliche Spaltungen haben können. Entsprechende Tendenzen gibt es auch in Deutschland: Individuelle Wertvorstellungen treffen auf gesellschaftliche Werte, die von Einheimischen auf die von Zugewanderten, die der Elterngeneration auf die der Jugend.

Vom Erfahrungsschatz der Gruppe profitieren

(djd). Als erfolgreicher Unternehmer muss man krisenfest sein. Das gilt in Bezug auf die Corona-Pandemie genauso wie auf andere große Herausforderungen des Geschäftslebens. Schließlich geht es darum, sich selbst und meistens auch seine Angestellten gut durch schwierige Zeiten zu bringen. Dazu müssen Chefs die strategisch richtigen Entscheidungen treffen. Doch das brauchen sie nicht allein zu…

Zweigleisig in die Karriere starten

(djd). Nach dem Schulabschluss einen Beruf erlernen oder erst einmal ein Studium absolvieren? Aus dem „Entweder-oder“ wird immer häufiger ein „Sowohl-als-auch“. Die Zahl der Dualen Studiengänge in Deutschland hat sich seit 2004 auf aktuell über 1.600 Angebote mehr als verdreifacht, berichtet das Bundesinstitut für Berufsbildung in einer Veröffentlichung aus dem Jahr 2020. Viele Studierende schätzen…

Wasserstoff treibt die Mobilität von morgen an

(djd). Weg von Benzin und Diesel, hin zu erneuerbaren Energien: Der Wandel der Mobilität ist in vollem Gange. Aktuell finden dabei batterieelektrische Fahrzeuge die größte Aufmerksamkeit. Ihren Vorteilen bei der Umweltbilanz stehen allerdings häufig noch Reichweitenprobleme und eine nicht flächendeckende Infrastruktur zum Aufladen gegenüber. Wenn es zum Beispiel um Transportaufgaben über weite Distanzen…

Der Impfstoff muss wieder hinaus aus dem Körper

(djd). Das Thema Impfen ist allgegenwärtig. Woraus die Vakzine bestehen, wissen allerdings die wenigsten. Bei den Impfinhaltsstoffen handelt es sich vor allem um Nanopartikel. Was passiert mit ihnen in unserem Körper, nachdem sie uns gegen das Virus weitgehend immunisiert haben?

Nicht immer können die Regulierungskräfte ihre "Arbeit" erledigen
Wie viele andere Dinge ist auch der Impfstoff…

Ernte-Dank an die Bienen

(djd). Äpfel, Birnen, Kirschen, Gurken, Erbsen und Kürbisse - reiche Ernten im Herbst verdanken wir zu einem großen Teil kleinen, nützlichen Insekten: den Bienen. Ihre Bestäubungsleistung hilft nicht nur beim Erhalt der Artenvielfalt von heimischen Nutz- und Wildpflanzen. Sie stellen darüber hinaus rund 85 Prozent der landwirtschaftlichen Erträge im Pflanzen- und Obstbau in Deutschland sicher.

Wer bremst, gewinnt

(djd). Elektrofahrzeuge und Plug-in-Hybridmodelle können keineswegs nur per Ladekabel frische Energie tanken. Auch im laufenden Fahrbetrieb ist es möglich, die Batterie immer wieder nachzuladen und somit die Reichweite des Stromers signifikant zu steigern. Dank regenerativer Bremssysteme in elektrifizierten Fahrzeugen lässt sich bei jedem Bremsen wertvolle Energie zurückgewinnen – automatisch…

Mit Holz in die Zukunft

(djd). Holz ist eines der ältesten Materialien, das der Mensch zum Bauen nutzt – und gleichzeitig ein Rohstoff mit viel Zukunft. Gerade angesichts des wachsenden Wunsches nach nachhaltigen, natürlichen und ressourcenschonenden Gebäuden gewinnt es stark an Bedeutung. Produktinnovationen wie Brettschicht- und Brettsperrhölzer, die sich aufgrund ihrer Tragfähigkeit für Wände, Decken und Dachkonstruktionen…

Erst digital testen, dann kaufen

(djd). Hier fängt der Tag mit dem Frühstück an, es ist der Ort, an dem mittags und abends die Familie aufeinandertrifft - und eine gute Feier endet nachts selbstverständlich auch genau dort: in der Küche. Wegen ihrer intensiven und vielfältigen Nutzung sollte sie ästhetisch ansprechend und zugleich funktional auf dem neuesten Stand sein. Entsprechend sorgfältig muss die Auswahl erfolgen.

Mixed

Auftanken zwischen Watt und Wolken

(djd). Tief durchatmen und die salzige Luft schmecken, im Strandkorb die letzten Sonnenstrahlen genießen oder hautnah erleben, wie sich die erste Sturmflut der Saison zusammenbraut: Auf all das dürfen sich Herbsturlauber an der Nordsee freuen. Wer sich nach Ruhe sehnt und neue Kraft tanken möchte, der ist jetzt genau richtig an Ostfrieslands Küsten. In den beschaulichen Orten Dornumersiel und…

Gewusst wo: Medienpädagogik studieren

(djd). Wie sieht ein verantwortungsvoller Umgang mit Medien aus? Welche gestalterischen Elemente zählen? Welche Konzepte begleiten Menschen durch die Welt der digitalen Kanäle und helfen ihnen dabei, sich dort sicher zu bewegen? Auf diesem weiten Feld sind kompetente Medienpädagog*innen gefragt.

Arbeit mit Menschen und Medien
Medienpädagog*innen arbeiten auf beiden Seiten des Bildschirms. Sie…